Eröffnung der Ausstellung „ ausgekocht? Teil 2“

Home  /  Archiv  /  Página actual

Eröffnung der Ausstellung „ ausgekocht? Teil 2“

mit Internationalen Gesprächen im Museum:
„Recht auf Nahrung und Ernährungssouveränität“

Freitag, 5. Mai 17.00 – 19.00 Uhr , Samstag, 6. Mai 10.00 – 18.00 Uhr

Ort: Schloss Burgfarrnbach

Eröffnung der Ausstellung Freitag, 5. Mai um 19.00 Uhr
im Museum Frauenkultur Regional – International

Welche Fragen stellen Frauen heute an Ernährung? Kochen scheint „out“ zu sein – immer seltener wird zuhause gekocht, schnelle Mahlzeiten werden durch industriell hergestellte Fertiggerichte ersetzt. Weltweit drängen internationale Unternehmen in die Küchen.
Lebensmittelverschwendung und fehlende Nachhaltigkeit auf der einen Seite führen zu Unterernährung und Verlust von Ernährungsautonomie auf der anderen.
Gleichzeitig verbinden immer mehr Menschen mit Kochen und Essen auch Genuss, Lebensstil und soziale Verantwortung. Wir zeigen Geschichten von Frauen aus aller Welt, die Kochen und Essen, Teilhabe und Gemeinschaft eine besondere Bedeutung geben – individuell, aber von hoher gesellschaftlicher Relevanz. Sie machen Mut: Wir können das Lebensmittel- und Agrarsystem gestalten mit vielen
kleinen und größeren Entscheidungen am Kochtopf.


Deja tu comentario

*

  • Detalles
  • Fotos
  • Ciudades