Warning: Illegal string offset 'google_map' in /var/www/web163/html/wp-content/themes/eventure/single.php on line 27

Festival der Kulturen am 16. September in Hilpoltstein

Home  /  Archiv  /  Página actual

Am Sonntag, 16. September, geht es nach der Sommer-End-Party am Hilpoltsteiner Marktplatz gleich weiter mit dem „Festival der Kulturen“. Bei einer Reise quer durch die verschiedensten Kulturen bietet der Event musikalisch, kulinarisch und tänzerisch für jeden Geschmack etwas.

 Der Frankenbarde Jürgen Leuchauer aus Nürnberg startet um 11:30 Uhr mit humorvollen fränkischen Liedern. Dazu gibt es eine große Portion Gschmarri und eine kleine Einführung in die „Fränggische Grammaddig“. Hier werden die Lachmuskeln auf jeden Fall trainiert.

Dazwischen präsentieren sich die Kerwaleit aus Ebenried mit Tänzen und Gstanzln.

Der Weg führt uns weiter nach Schottland. Der Dudelsackspieler Jürgen Schalla alias „SoloPiper“ entführt uns in die Schottischen Highlands. Anschließend machen wir einen großen Sprung in den Orient.

Die Bauchtanzgruppe „Mashallah“ aus Nürnberg wird mit Ihren Kostümen die Blicke der Besucher auf sich ziehen.

Feurige Klänge hören Sie von „El-Kamalya“, einer spanischen Tanzgruppe aus Tittling bei Passau. Sie tanzt die Sevillana und den Flamenco aus Andalusien, dem Süden Spaniens.

Weiter geht es nach Indien. Das Motto „Bollywood“ steht für ein Potpourri mit indischen Weisen.

Afrikanisch wird es mit der Musikgruppe „Pamuzinda“ aus Zimbabwe und München. Dabei untermalen die außergewöhnlichen Instrumente„Mbira“ (Daumenklavier) und  „Marimba“ (Holzxylophon) den Gesang.

Mit den Boogie Devils des Boogie Clubs Allersberg reisen wir nach Amerika.

Ein besonderes Highlight ist die Band „Indoamerika-Perumanta“ mit traditioneller Musik aus Peru und Lateinamerika. Mit ihr klingt das Festival gegen 18:00 Uhr aus.



Kulinarische Verführungen
Schwäbische Krautkrapfen, Schäufele, französischer Flammkuchen, italienische Pizza, asiatische Nudeln, äthiopische Spezialitäten, Wein und vieles mehr bieten die Hilpoltsteiner Wirte an.

Neben den Aufführungen auf der Bühne gibt es außerdem Kunst und Kunstgewerbe zum Ansehen und Kaufen. Ein Bildhauer-Workshop lädt zum Mitmachen ein. Kinder können sich am Stand des „Zeitkonto Kind“ schminken oder bei einem Künstler aus Afrika Tatoos malen lassen.

Weitere Informationen beim Amt für Kultur und Tourismus 09174 978-505, tourismus(@)hilpoltstein.de und im Internet unter www.hilpoltstein.de.


Deja tu comentario

*

  • Detalles
  • Ciudades
  • Festival der Kulturen am 16. September in Hilpoltstein

    Home  /  Archiv  /  Página actual

    1:59 pm

    Warning: Illegal string offset 'google_map' in /var/www/web163/html/wp-content/themes/eventure/single.php on line 120
    Archiv
    Latinotopia
    0 Comments