Kino: El Rey de la Habana

Home  /  Archiv  /  Página actual

+++ Erlangen +++

Cine en español
Kuba/ESP 2015, 119 Min., OmU, Regie: Agusti Villaronga, mit: Héctor Medina, Maikol David, Yordanka Ariosa, Lia Chapman u.a. (FSK 0 beantragt)
Kuba in den 90er Jahren. Um der Einweisung in eine Besserungsanstalt zu entgehen, flieht Reinaldo auf die Straßen von Havanna. Dort erwarten ihn einerseits Rum, ausgelassene Stimmung und Lichtblicke, aber auch tiefe Enttäuschungen und vor allem Hunger. Als er die zwei jungen Frauen Magda und Yunisleidy trifft, die wie er auf der Straße leben, versucht er abwechselnd in deren Armen dem Elend der Straße zu entfliehen. Mit ihnen erlebt er die Grenzen von Liebe, Leidenschaft und Zärtlichkeit. Ein erstklassiger Film mit intensiven Bildern der kubanischen Sonderperiode.
Romanverfilmung des kubanischen Autors Pedro Juan Gutierrez, der mit seinen Werken derbe Systemkritik übt. Das kubanische Filminstitut verweigerte die Dreherlaubnis in Havanna, so dass mit kubanischen Hauptdarstellern in der Dominikanischen Republik gedreht wurde. Bis heute wurde der Film in Kuba nicht gezeigt!
Cuba, años 90. Tras fugarse de un correccional, Reinaldo trata de sobrevivir en las calles de La Habana. Esperanzas, desencantos, ron, buen humor y sobre todo hambre, le acompañan en su deambular, hasta que conoce a Magda y Yunisleidy, también supervivientes como él. Entre los brazos de la una y la otra, intentará evadirse de la miseria material y moral que le rodea, viviendo hasta el límite el amor, la pasión, la ternura y el sexo más desvergonzado.
Infos unter http://www.cinespanol.de
http://www.elreydelahabana.cinespanol.de


Deja tu comentario

  • Detalles
  • Ciudades