Kino: LOS VERSOS DEL OLVIDO

Home  /  Archiv  /  Página actual

+++ Nürnberg+++

LOS VERSOS DEL OLVIDO – IM LABYRINTH DER ERINNERUNG

Los Versos del Olvido, Frankreich/Deutschland/Niederlande/Chile 2017, 92 Min., span. OmU, Regie: Alireza Khatami, mit: Juan Margallo, Tomás del Estal, Manuel Morón u. a.

FSK: ab 0, empfohlen ab 0

Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Ein alter Mann arbeitet als Wärter auf einem abgelegenen Friedhof in Chile. Er kümmert sich liebevoll um seine Pflanzen oder zeigt denjenigen, die auf der Suche nach Vermissten sind, die Körper der Verstorbenen im Leichenschauhaus. Seine Routine wird jäh unterbrochen, als die Miliz nach niedergeschlagenen Protesten versucht, ihre Opfer bei ihm zu verstecken. Als er den leblosen Körper einer namenlosen jungen Frau findet, begibt er sich auf eine Odyssee durch die skurrilen Wege der Bürokratie, um der Unbekannten ein würdiges Begräbnis zu verschaffen.

„Der poetische Film verbindet auf meisterhafte Weise politische Motive mit magischem Realismus und einer kafkaesk-grotesken Atmosphäre.“ film-dienst

 


  • Detalles
  • Ciudades