Konzert: Choro de Rua – Ritmos Latinos

Home  /  Archiv  /  Página actual

+++ Schwabach +++

Choro – eine Reise durch Brasiliens Musikgeschichte

Música Instrumental Brasileira

Choro_de_Rua_2_ritmosBarbara Piperno und Marco Ruviaro starteten 2012 das Projekt CHORO DE RUA mit der Idee, Choro in Italien und Europa für ein breites Publikum hör- und erlebbar zu machen. Im Rahmen von Ritmos Latinos bietet sich allen, die die Spielfreude und Virtuosität der brasilianischen Instrumentalmusik schätzen, die wunderbare Gelegenheit, die beiden und ihre Interpretation des Choro kennenzulernen.

Choro entstand im ausgehenden 19. Jahrhundert im damals kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum Brasiliens in Rio de Janeiro. Die populären Musiker jener Zeit luden das Repertoire der europäischen Tanzmusik, den Walzer, den Schottisch und vor allem die Polka mit afrikanischen Rhythmen auf. Der Choro integriert bis heute alle wichtigen Musikstile Brasiliens wie Baião, Frevo, Maxixe, Tango brasileiro. Nicht zuletzt hat der Choro nachhaltig die Entwicklung des Samba und Bossa Nova beeinflußt.

Diese Seele der brasilianischen Musik lebt auch und vor allem vom kreativen Spiel und der improvisatorischen Art und Weise des miteinander Musizierens. Alle wichtigen brasilianischen Komponisten berufen sich auf den Choro von Villa-Lobos bis Ernesto Nazareth, von Tom Jobim bis Egberto Gismonti, von Chico Buarque bis Guinga.

Die italienische Flötistin Barbara Piperno und der brasilianische Gitar­rist und Mandolinenspieler Marco Ruviaro tragen seit Gründung ihres Duos diesen charakteristischen brasilianischen Musikstil mit großer Leidenschaft in die Welt. Sie organisieren Treffen mit Choromusikern, unterrichten in Meisterklassen, veröffentlichen Partituren und geben viele Konzerte. Beide haben bereits ein gutes Dutzend Alben mit unterschiedlichen Musikprojekten aufge­nommen, die musikalische Essenz ihrer gemeinsamen Arbeit ist auf dem 2013 erschienenen Album „Aeroplanando“ zu hören.

Dieses Konzert ist ein absolutes Muss für alle, die mehr von Brasilien kennenlernen wollen als Fußball und Copacabana .

Tickets zum Preis von 12 €/8 € erm. sind im Bürgerbüro Schwabach (Rathaus), unter www.reservix.de und an der Abendkasse erhältlich.

 


  • Detalles
  • Fotos
  • Ciudades