Konzert: Rocío Baraglia & das Duo Toma Negra

Home  /  Archiv  /  Página actual

Rocío Baraglia und das Duo Toma Negra bezaubern das Publikum mit authentischen Tangos, Milongas, Walzern und Kandombes. Die argentinische Sängerin Rocío Baraglia begeistert Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer in Argentinien und in Europa mit einer starken, sympathischen Bühnenpräsenz und ihrer warmen, kräftigen Stimme. Darin verbindet sie spielerisch und gewitzt Leidenschaft mit Feingefühl.

Das Gitarrenduo Toma Negra gehört zu den Protagonisten der aktuellen, argentinischen Tangoszene. Und das zu einem Zeitpunkt, an dem dieser traditionelle Rhythmus wieder wie zu seinen besten Zeiten glänzt. Mit zwei kreolischen Gitarren, die im rythmischen, kontrapunktischen Spiel ineinandergreifen, und der kräftigen Stimme Rocíos, die Gänsehaut zu verleiht, reisen Lucas Turquie und Esteban Jusid durch die traditionellen Stile des Milonga, Walzer und des Kandombe und bereichern sie subtil, elegant und stilvoll mit einer modernen Note, die die argentinische Musik von ihrer besten Seite zeigt.

Tango-Schnupperkurs für Anfänger

Vor dem Konzert findet um 18:45 Uhr im Großen Saal in der Villa Leon ein Schnupperkurs Tango Argentino für Anfänger statt. Gehen Sie die ersten Schritte mit Leonel Mendieta & Natalia Hassan, international erfahrenen Tänzern und Tanzlehrern aus Argentinien: www.leonelynatalia.com

limitierte Plätze
Gebühr: 5 Euro
Anmeldung per Mail an info@corazondetango.de

Präsentiert von Corazón de Tango – Tango Argentino und Electrotango auf Radio Z 95,8 MHz.

Vorverkauf-Links:

Reservix.de

Eventim


Deja tu comentario

*

  • Detalles
  • Fotos
  • Tags
  • Más