MALINCHE la desconocida Die unbekannte MALINCHE

Home  /  Archiv  /  Página actual
+++ Nürnberg +++
Buchvorstellung per Skype-Direktübertragung aus Mexiko
Helena Alberú de Villava liest aus ihrem Buch
MALINCHE la desconocida
Die unbekannte MALINCHE
Helena Alberú de Villava studierte an der Pädagogischen Hochschule in Mexico-City und erwarb ihren akademischen Grad in  Geschichte. Sie erteilte während der Sommerkurse der Bildenden Künste an der Universität von Guadalajara (1961 – 1964) Unterricht am Lehrstuhl für mexikanische Folklore. Ihr Diplom in der Geschichte Mexikos erhielt sie am Institut für Anthropologie und Geschichte in Jalisco. 1996 veröffentlichte sie die Geschichte der Malinche unter dem Titel: „Malintzin y el señor Malinche“ und hielt Konferenzen in Cancun und in Guadalajara  ab.
Helena Alberú de Villava wird aus ihrem Buch: „Malinche, la desconocida“ aus dem Jahr 2011 lesen. Damit  bietet sie uns das vollständigste Werk, das jemals über diese faszinierende Persönlichkeit der Geschichte Mexikos, Malinalli Tenepal, bekannter als  „La Malinche“, verfasst wurde.
südpunkt Bibliothek, Beginn 19 Uhr 30 – Eintritt frei!

Deja tu comentario

*

  • Detalles
  • Fotos
  • Ciudades