Cine: Candelaria – Ein kubanischer Sommer

Home  /  Archiv  /  Página actual

+++ Nürnberg +++

Cine español

CANDELARIA, Kolumbien/Deutschland/Norwegen/Argentinien/Kuba 2017, 87 Min., spanisch, OmU, Regie: Jhonny Hendrix Hinestroza, mit: Alden Knight, Veronica Lynn, Manuel Viveros, Philipp Hochmair u. a.

FSK: ab 12, empfohlen ab 12

Candelaria und Victor Hugo haben es schwer im Kuba der 1990er Jahre. Die beiden Mittsiebziger kratzen am Existenzminimum und sind nur noch aus Bequemlichkeit zusammen. Doch eines Tages findet Candelaria auf der Arbeit eine Kamera und nimmt sie mit nach Hause. Danach lernt Victor seine Frau, durch die Linse, in einem ganz neuen Licht kennen. Doch als die Kamera gestohlen wird, begibt sich Victor auf gefährliches Terrain, um sie wieder zu bekommen. – Der kolumbianische Regisseur Jhonny Hendrix Hinestroza erzählt die Geschichte der zwei Liebenden mit einem meditativ gelassenen Tempo, womit der Film eine nahezu beruhigende Wirkung hat.

Havana, 1994. The life of Candelaria and Víctor Hugo continues at a slow pace. The days are repetitive and conversations are sparse. One day Candelaria finds a video camera where she works and brings it home. This camera, a foreign object to both of them, subtly sneaks into their lives as the couple learns to manipulate it and later to use it to film themselves dancing, kissing and making love. This spark of recovered love helps them forget that one of them is sick. Now, they have each other. Now, everything is life. But one day the camera disappears.


  • Detalles
  • Fotos
  • Ciudades