Mexiko – Freihandelsdrehscheibe zwischen der Europäischen Union und USA

Home  /  Archiv  /  Página actual

Vortrag von Erwin Feldhaus
Mexiko, das einzige Land in der Welt mit dem freien Handel mit Nordamerika (NAFTA) und der Europäischen Union, ist längst einer der weltweit größten Exporteure von komplexen Produkten wie Automobile und Elektronik geworden. Der mexikanische Luft- und Raumfahrtsektor wächst jährlich um 15% und baut seit 20 Jahren eine solide Zulieferindustrie auf. Somit ist die Ausbeutung natürlicher Ressourcen, wie z.B. die Ölreserven, längst nicht mehr der Treiber der mexikanischen Wirtschaft. Eine solide wirtschaftliche Basis zusammen mit einer jungen, motivierten und gut ausgebildeten Bevölkerung ermöglichen Mexiko sich heute mehr als je als attraktives Investitionsziel zu präsentieren. Internationale Unternehmen stellen dies durch die ständige Ausweitung ihrer mexikanischen Operationen unter Beweis.


  • Detalles
  • Fotos
  • Ciudades