Vortrag: Frauen und Frieden- Die Rolle der Frau für Kolumbien

Home  /  Archiv  /  Página actual

+++ Fürth +++

Edna Guerrero berichtet von ihrem durch Bürgerkrieg gezeichneten Heimatland Kolumbien. Es geht dabei v.a. um die verschiedenen Rollen der Frau: Frauen als Guerrilla-Kämpferinnen aber auch als Friedensaktivistinnen. Welche Rolle spielt die Frau für das Erreichen von Frieden?

Ansprechpartner:
Marlene Gries und Jenni Gopp, Bildungsreferentinnen im Welthaus Fürth
bildung@weltladen-fuerth.de

Die Vortragsreihe ist Teil des Jahresthemas Geschlechtergerechtigkeit, wozu es im Laden eine Ausstellung namens „roles&rights- Frauen (UN)Rechte weltweit“ gibt.


  • Detalles
  • Fotos
  • Ciudades