Canoafolk presents: Folkolumbianisch!

Home  /  Archiv  /  Página actual

— Berlin —

FOLKOLUMBIANISCH!
Ein toller Abend mit Folklore aus Kolumbien-Lateinamerika
Tänze zum Klang von Trommeln und Gaitas!
Es findet eine zauberhafte Begegnung statt mit:

CANOAFOLK – eine Tanzgruppe aus Berlin mit mehr als 20 Mitgliedern unterschiedlicher Herkunft. Sie begeistert mit lebhaften und authentischen Inszenierungen kolumbianischer Tänze sowie wunderbaren, farbenfrohen Kostümen ihr Publikum.

Seit 2014 hat die Gruppe unterschiedliche Veranstaltungen bestritten, ob beim Karneval der Kulturen oder beim Auftritt der legendären afro-kolumbianischen Sängerin Toto la Momposina oder beim Fischerfest im brandenburgischen Mellensee.
Seit 2017 praktiziert die Gruppe im „Intakt – Kulturtanzschule“ in Wedding, Berlin.

&

MAKONDO – eine Band talentierter, erfahrener Musiker und Musikerinnen aus Deutschland und Lateinamerika. Mit einem breiten Instrumentarium, u.a. traditionellen kolumbianischen Trommeln und Flöten der Indigenen zeigen sie ein faszinierendes Panorama von Rhythmen der Atlantik- und Pazifikküste, ebenso der Musik der Anden und aus den Llanos, den weiten Ebenen des Ostens.

Die einstündige Veranstaltung mit den Tänzen: Bambuco, Currulao, Jota chocoana, Calypso, Pasaje-Joropo, Cumbia, Tambora und Merecumbe nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise durch die unterschiedlichen Regionen Kolumbiens.
Erleben Sie es selbst und lassen Sie sich von den Rhythmen mitreißen!

Samstag, den 24. November 2018
PRACHTWERK, Ganghoferstr. 2 12043 Neukölln (Ubahn U7)
Einlass: 19:30 Uhr – Auftritt 20:00 Uhr
Eintritt: Spende ab €10


  • Detalles
  • Fotos
  • Ciudades