Kino: La Casa Lobo

Home  /  Veranstaltungen  /  Kino  /  Página actual

+++ München +++

LAFITA – Lateinamerikanische Filmtage München

Regie: Alexander Hick, DE 2018, 91 min, DCP, OmU, FSK
LA CASA LOBO (Cristóbal León/ Joaquín Cociña, CL, 2018, 75‘, OmeU)

Im Süden von Chile lebt eine Gemeinde frommer deutscher Siedler. Nach außen vermitteln sie das Bild von lieben und hilfsbereiten Menschen, doch in der Gemeinschaft herrscht ein Regime von Angst und Schrecken. Die junge Schweinehirtin Maria muss eine strenge Strafe fürchten und flüchtet mit ihren Schützlingen aus der Gemeinde in eine Waldhütte. Scheinbar ist diese verwunschen: Das Innere der Hütte mutiert; Gegenstände erscheinen, verschwinden wieder und verwandeln sich ständig. Und dann gibt es noch den bösen Wolf… LA CASA LOBO verbindet Einflüsse aus der heilen Welt Walt Disneys mit Elementen des Horrorfilms. Das Regieduo Cristóbal León und Joaquín Cociña fängt mit seiner Stop-Motion-Animation den realen Schrecken der Colonia Dignidad ein. (sp)




  • Detalles
  • Ciudades